Seitenbild Werkverzeichnis

Werkverzeichnis Dominik Nanzer

Opus 1

„Es ist ein Ros entsprungen“

(1984)

für 6-stimmigen Chor a capella

 

 

Opus 2

„Lob der Idylle“ Gedicht Uwe Timm

(1985)

Solostimme und Klavier

 

 

Opus 3

„Zum Stein“; Gottesdienstmusik zum 5. Sonntag der Osterzeit

(1990)

Chor, Kantor, Sprecher, Cello, Flöte, Orgel

 

 

Opus 4

„E Troum“ Gedicht C. A. Loosli

(1992)

für 4-stimmigen Chor a capella

 

 

Opus 5

„Psalm 72“ (zum 25. Jubiläum des Gabrielichores Bern)

(1998)

für 4-16-stimmigen Chor a capella; Schola gregoriana

 

 

Opus 6

„Johannes-Passion“ 

(2006)

für 4-stimmigen Chor, Gemeinde, Kantor,  Sprecher, Trompete

 

 

Opus 7

„Häwäl“ Vertonung Buch Kohelet

(2009)

für 4-stimmigen Chor, Sopran, Sprecher, Flöte, Oboe, Fagott, Orgel, Gemeinde

 

 

Opus 8

„Salve Regina“ 

(2011)  

für Solosopran und Orgel (Klavier)

 

 

Opus 9

„Das Lied der Lieder“, „shir haschirim“

(2014)

für 4-8-stimmigen Chor, Solosopran, Bariton, Saxofon

 

 

Opus 10

Jesaia 43; 19

(2017)

für 4-stimmigen Chor

 

 

Opus 11

„Immer bist du es“ Gedicht von Kurt Marti

(2017)

für 4-stimmigen Chor

 

 

Opus 12

„Stück“ 

(2018) 

für Fagott und Orgel (und Chorsatz)

 

 

Opus 13

Walliser-Lieder 

(2018) 

für Oboe und Orgel (und Chor/Gemeinde)

 

 

Opus 14

Übergang

(20..)

für Chor, Soli, Oboe und Schlagwerk